Link verschicken   Drucken
 

Turn- und Sport-Verein Kammlach 1969 e. V.

Vereinswappen

c/o Thilo Mang (1. Vorstand)

Franz-Mang-Strasse 12
87754 Kammlach

Telefon (08261) 759371

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.tsv-kammlach.de

Sportheim des TSV Kammlach e.V.

 

Der TSV Kammlach 1969 e.V. ist ein Sportverein aus dem Landkreis Unterallgäu, der sich in folgende Abteilungen gliedert:

 

  • Fußball
  • Gymnastik
  • Stockschützen
  • AH-Fußballmannschaft

 

 

Die Sportstätte des Vereins befindet sich zwischen Ober- und Unterkammlach.

 

Die Adresse lautet:

Obere Hauptstraße 61

87754 Kammlach


Aktuelle Meldungen

3. Fußball-Feriencamp in Kammlach

(11.08.2018)

Drei Tage gingen fast 100 Kinder auf dem Sportgelände in Kammlach ihrem liebsten Hobby nach

 

Trotz der großen Hitze hatten 96 Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2010 viel Spaß beim Fußballcamp. Nachwuchskicker aus mittlerweile zehn Vereinen, dem SV Oberrieden, FSV Dirlewang, TSV Kammlach, SC Unterrieden, SV Breitenbrunn, TSV Pfaffenhausen, SV Bedernau, FC Loppenhausen, SV Schöneberg und FC98 Auerbach/Stetten, konnten ihre spielerischen und technischen Fertigkeiten im Stationstraining unter Beweis stellen, ausbauen und verbessern. Als Schwerpunkt des Camps nannte Hauptorganisator Max Rogg Torschuss, Koordination, Schnelligkeit und Technik. Ebenso die Förderung emotionaler und sozialer Kompetenz sowie der Spaß an Bewegung standen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

 

Für den reibungslosen Ablauf an allen drei Tagen sorgten insgesamt 30 Betreuer aus den teilnehmenden Vereinen. Jeden Tag wurden verschiedene Turnierformen ausgespielt: Europameisterschaft, Champions-League und eine Weltmeisterschaft. Auch wurde der Elfmeterkönig, der schnellste Sprinter, der Dribbelkönig und der Spieler mit dem härtesten Schuss während des Stationstrainings ermittelt. Diese wurden am Ende des Turniers mit Pokalen ausgezeichnet. Bei der Siegerehrung gab es auch Auszeichnungen für die besten Torschützen der Turniere und die besten Spieler des Fußball-Feriencamps.

 

Die Organisatoren Alfred Bäurle, Marcus Spicker und Max Rogg zogen ein positives Fazit und dankten allen Sponsoren, Helfern und Unterstützern, die auch dieses Jahr wieder zum Gelingen des Fußball-Feriencamps beigetragen haben. Unterstützt wurde das Projekt von der Raiffeisenbank Pfaffenhausen, Unterallgäu Aktiv GmbH, Getränke Danner Kirchheim, Albrecht Efficient Engineers Kammlach, ProPhysio Mindelheim, Metzgerei Adolf Baur Zadels und Raiss Baustoffe Thannhausen. Ausgerüstet mit einem kompletten Trikotset, einem Fußball, vielen Eindrücken und der ein oder anderen geschlossenen Freundschaft, klang für die Nachwuchskicker ein heißes, aber unvergessliches Fußballwochenende aus.

Foto zur Meldung: 3. Fußball-Feriencamp in Kammlach
Foto: 3. Fußball-Feriencamp in Kammlach

Ein Mann geht von Bord. Oder macht er vielleicht nur Landurlaub?

(05.06.2018)

Unser Christoph Handfest (Hanni), der in den letzten Jahren viel im Bereich Nachwuchsarbeit bei uns getan hat, und dies sehr erfolgreich, und der dann seit Dezember 2016 als Assistenztrainer im Herrenbereich unseren Spielern der 1. und 2. Mannschaft Beine machte, geht nun von Bord und baut jetzt ein Haus.

 

Lieber Hanni, wir danken dir herzlich für dein großartiges Engagement als Trainer im Jugend- und Herrenbereich des TSV Kammlach. Soweit wir es überblicken können, warst du der erste Trainer beim TSV Kammlach, der auf dem Trainingsplatz mit einem Laptop in der Hand seine Jungs anleitete. Soviel Hightech gab es vorher noch nie bei uns.

 

Wir wünschen dir alles Gute bei deinem privaten Bauprojekt und sind uns sicher, dass du doch nicht für immer von Bord gehst, sondern nur Landurlaub machst.

Foto zur Meldung: Ein Mann geht von Bord. Oder macht er vielleicht nur Landurlaub?
Foto: Ein Mann geht von Bord. Oder macht er vielleicht nur Landurlaub?

3. Fußball-Feriencamp vom 03. - 05.08.2018 in Kammlach

(12.03.2018)

Das 3. Fußball-Feriencamp findet in diesem Jahr in Kammlach statt und geht vom 3. bis zum 5. August.

Es sind nur noch wenige Plätze frei, also meldet euch noch schnell an.

 

Für mehr Infos siehe neben stehendes Bild (zum Vergrößern bitte anklicken).

 

Achtung Aktualisierung vom 01.05.2018:

Das 3. Fußball-Feriencamp ist mittlerweile ausgebucht!

Foto zur Meldung: 3. Fußball-Feriencamp vom 03. - 05.08.2018 in Kammlach
Foto: Einladung

Am 13. September 2017 starten die Bambinis wieder mit dem Training

(01.09.2017)

Liebe Eltern,


nachdem die Bambini-Gruppe in den letzten beiden Jahren super angenommen wurde, lädt der TSV Kammlach auch dieses Jahr wieder alle interessierten Nachwuchskicker (Jungs und Mädels) zum Sporteln ein.


Hierzu freuen wir uns auf alle, die bereits letzte Saison mit voller Begeisterung dabei waren.
Ebenso sind alle Neulinge herzlich eingeladen unsere Gruppe mit Spaß und Freude zu verstärken.


Das kinderfreundliche Training findet mittwochs regelmäßig von 17:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr statt.


Jetzt liegts an euch. Sprecht uns einfach an oder kommt mit euren Kiddies vorbei.
Wir freuen uns auf Euch.


Jürgen: 0151 - 70154420

Christoph: 0151 - 11517022

Andi: 0157 - 85592873

Foto zur Meldung: Am 13. September 2017 starten die Bambinis wieder mit dem Training
Foto: Jürgen Krieger (links), Christoph Klus (Mitte), Andreas Wirth (rechts)

Drei Mann gehen von Bord

(23.05.2017)

Dieser Saisonabschluss war auch mit ein wenig Wehmut verbunden. Wir wollen an dieser Stelle nochmals unseren herzlichen Dank an drei Personen aussprechen, die in der neuen Spielzeit nicht mehr dabei sein werden.

 

Unser Peter Müller wird uns in Richtung Erkheim verlassen. Unser Kieselstein, ups, wir meinen natürlich Juwel ;-) sucht eine neue sportliche Herausforderung. Lieber Peter, wir wünschen dir alles Gute und viel Erfolg bei deinem neuen Verein. Sei versichert, dass für dich immer eine Tür offen stehen wird beim TSV Kammlach. Vergiss uns nicht und schau doch ab und zu mal wieder vorbei.

 

Unser Michael Martin hat seit vielen Jahren Großartiges geleistet für den TSV Kammlach - sei es als aktiver Spieler, als Jugendtrainer, als Jugendabteilungsleiter oder wie zuletzt als Betreuer unserer 2. Herrenmannschaft. Lieber Michael, du trittst jetzt aus beruflichen Gründen ein wenig kürzer beim TSV. Wir verneigen uns vor dir und deinem langjährigen beeindruckenden Engagement für unseren Verein.

 

Unser Dominik Holzmann geht in Fußballrente. Wir wissen nicht genau, wie viele Kilometer er für den TSV Kammlach abgespult hat, aber es waren auf alle Fälle genügend, um jetzt verdientermaßen mal die Beine neben dem Spielfeld - sicherlich mit einer Halben in der Hand - baumeln zu lassen. Lieber Dominik, du bist ein ehrlicher und klasse Typ. Es war uns eine Ehre mit dir.

Foto zur Meldung: Drei Mann gehen von Bord
Foto: Dominik Holzmann - Michael Martin - Peter Müller

Generalversammlung am 22. April 2017

(24.04.2017)

Auf der 49. ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Kammlach e.V. am 22. April 2017, an der 63 Vereinsmitglieder teilnahmen, standen folgende Neuwahlen an:

 

  • Zweiter Vorstand
  • Jugendleiter
  • Beisitzer

 

Im ersten Wahlgang wurde der amtierende Zweite Vorstand Raimund Heinzelmann in seinem Amt bestätigt. Im zweiten Wahlgang sprachen sich die anwesenden Mitglieder für Wolfgang Schmid als neuen Jugendleiter aus. Im dritten und letzten Wahlgang wurde der amtierende Beisitzer Stephan Kienle in seinem Amt bestätigt.

 

 

Foto zur Meldung: Generalversammlung am 22. April 2017
Foto: Generalversammlung am 22. April 2017

Hallenturnier der Bambinis

(30.12.2016)

Am gestrigen Donnerstag durften unsere Nachwuchskicker der G-Junioren (Bambinis) erstmals Hallenluft schnuppern. Bei dem von Pro-Physio unterstützten Turnier waren neben zweier Mannschaften des Veranstalters (TSV Mindelheim) die Teams aus Unterrieden, Markt Rettenbach und Kammlach mit von der Partie.

 

Zahlreiche Zuschauer - angefangen von Mamas und Papas über Großeltern, Onkel und Tanten - waren mit am Start und haben unsere Kleinen lautstark angefeuert.

 

Die hoch motivierten Kammlacher/-innen hatten riesigen Spaß und konnten sich so sportlich den zweiten Rang hinter den Sprösslingen des SC Unterrieden sichern. Höhepunkt des Turniers war die Siegerehrung, bei der jeder Spieler einen eigenen Pokal sowie Autogrammkarten von den Profispielern des FC Bayern München in Empfang nehmen durfte.

Foto zur Meldung: Hallenturnier der Bambinis
Foto: So sehen Sieger aus - unsere Bambinis mit den Trainern Jürgen Krieger (links) und Andreas Wirth (rechts)

Manuel Neß wird neuer Trainer der beiden Herrenmannschaften

(13.12.2016)

Der TSV Kammlach hat einen neuen Trainer gefunden. Die beiden Herrenmannschaften werden ab sofort von Manuel Neß trainiert. Ihm zur Seite stehen die Assistenztrainer Christoph Handfest und Michael Martin.

Foto zur Meldung: Manuel Neß wird neuer Trainer der beiden Herrenmannschaften
Foto: Manuel Neß wird neuer Trainer der beiden Herrenmannschaften

Rücktritt von Trainer Markus Grützner

(26.11.2016)

Markus Grützner ist mit sofortiger Wirkung als Trainer der beiden Herrenmannschaften des TSV Kammlach zurückgetreten. Damit kam er einer unmittelbar bevor stehenden Entlassung durch den Verein zuvor. Nicht im sportlichen Bereich auszumachende unüberbrückbare Differenzen zwischen der Vereinsführung und dem Trainer führten zu diesem Schritt. Für das morgige letzte Punktspiel in diesem Jahr wird die Mannschaft interimsweise von Fußballabteilungsleiter Manfred Rösch betreut. Der Verein dankt Markus Grützner für seinen Einsatz in den letzten drei Jahren und wünscht ihm für seinen weiteren Weg alles Gute.

Foto zur Meldung: Rücktritt von Trainer Markus Grützner
Foto: Rücktritt von Trainer Markus Grützner

Zum Gedenken an Herbert Bitzer

(27.10.2016)

Die Nachricht vom Tode Herbert Bitzers

( * 14. 3. 1948; †  24. 10. 2016 ) hat uns schmerzlich getroffen. Unser Verein, die Vorstandschaft sowie die Mitglieder des TSV Kammlach, sind sehr traurig, dass unser Freund Herbert nicht mehr unter uns weilt.

 

Mit seinem Tod ist unser Verein um eine bedeutende Persönlichkeit ärmer geworden, um eine Persönlichkeit, die die Geschicke des TSV Kammlach stark geprägt hat. Zu nennen wäre hier insbesondere der Neubau des oberen Sportplatzes und die Organisation des 25-jährigen Vereinsjubiläums; Aufgaben, die unter seiner Regie bravurös gemeistert wurden.

 

Der Verstorbene war nicht nur 14 Jahre lang (von 1988 bis 2002) der 1. Vorstand unseres Vereins, der Verstorbene wurde nicht nur durch den Bayerischen Landes-Sportverband mit der Verdienstnadel in Silber ausgezeichnet, und nicht nur hat der Verein ihn aufgrund seiner großen Verdienste zum Ehrenvorstand ernannt, nein, was viel mehr zählt als alle diese Titel und nackten Zahlen ist die Tatsache, dass er auch nach seinem Ausscheiden aus der Vorstandschaft im Hintergrund, von vielen unbemerkt, mitanpackte und viel für den Verein leistete. Sei es Rasen zu mähen, sei es Zigaretten aufzufüllen, sei es am Tag nach den Spielen rund ums Sportheim sauber zu machen, sei es die Mülltonnen rauszustellen, sei es beim Zeltaufbau fürs Halloween-Fest mitzuhelfen, und noch vieles mehr. Herbert Bitzer blieb seinem Verein, seinem TSV Kammlach, stets aufs Engste verbunden und packte – wo nötig – mit an, frei nach dem Motto: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“

 

Darüber hinaus begleitete er die Spiele der Herrenmannschaft über viele Jahre hinweg als treuer Fan; er war bei nahezu jedem Auswärtsspiel mit dabei und feuerte „seine Jungs“ an. Als einer von den „alten Hools“ – wie die Spieler ihre etwas reiferen Fans liebevoll betiteln – genoss er bei den jungen Aktiven stets höchste Anerkennung.

Wir vom TSV Kammlach werden ihn schmerzlich vermissen - als wertvollen Menschen und wegen seines besonderen Engagements für unseren Verein. In unseren dankbaren Erinnerungen wird er weiterleben.

Foto zur Meldung: Zum Gedenken an Herbert Bitzer
Foto: Zum Gedenken an Herbert Bitzer

Nachruf auf Engelbert Singer

(21.09.2016)

NACHRUF
Tief bewegt nehmen wir Abschied von unserem ehemaligen 1. Vorstand


Herrn Engelbert Singer


Der Verstorbene war Gründungsmitglied und leitete in der Anfangsphase des Vereins von 1969 bis 1972 als Erster Vorstand die Geschicke des TSV Kammlach e.V.. Auch danach blieb er dem Verein über viele Jahre hinweg eng verbunden und war gerne mit Rat und Tat zur Stelle.


Wir verlieren mit ihm ein Urgestein des Vereins. Wir werden ihn sehr vermissen und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.


Vorstandschaft des TSV Kammlach e.V.
im Namen aller Mitglieder und Freunde

Foto zur Meldung: Nachruf auf Engelbert Singer
Foto: Nachruf auf Engelbert Singer

Saisonabschluss der Bambinis

(26.07.2016)

Zum Saisonabschluss der Bambinitruppe hatten unsere jüngsten Schützlinge gleich auch noch ihren ersten großen Auftritt. Gegen den SV Oberrieden kam es zum Aufeinandertreffen mit den Sprösslingen unseres Nachbarvereins.

 

Vor großer Kulisse der versammelten Elternschaft setzten sich unsere Nachwuchskicker am Ende mit 6:4 durch. Nach dem gelungenen Einstand freuen sich unsere Bambinis schon auf die neue Saison.

Foto zur Meldung: Saisonabschluss der Bambinis
Foto: Kammlacher Nachwuchshoffnungen

Bambinis 2016

(24.03.2016)

Liebe Eltern,

 

ab diesem Jahr bietet der TSV Kammlach eine Bambini-Gruppe an.

 

Hierzu sind alle sportbegeisterten Jungs und Mädels im Kindergartenalter herzlich eingeladen mitzumachen.

 

Das kinderfreundliche Training findet immer freitags von 16:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr statt.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so können Sie sich gern an unsere Betreuer Jürgen Krieger oder Andreas Wirth wenden.

 

Wir freuen uns auf Euch.

 

Jürgen Handy: 0151-70154420    

Andreas Handy: 0157-85592873

 

Foto zur Meldung: Bambinis 2016
Foto: Jürgen Krieger (links) und Andreas Wirth (rechts)

Wahlergebnisse der 48. ordentlichen Mitgliederversammlung

(12.03.2016)

Wahlen

 

Bei der gestrigen Generalversammlung des TSV Kammlach wurden

 

- Thilo Mang als Erster Vorstand,

- Helmut Scheitle als Kassierer,

- Christoph Peter als Schriftführer,

- Manfred Rösch als Fußballabteilungsleiter und

- Max Rolf als stv. Jugendleiter

 

in ihren Ämtern von den anwesenden Mitgliedern bestätigt.

 

Nachdem Robert Albenstetter nicht mehr für das Amt des Beisitzers kandidierte, wurde Werner Staimer als sein Nachfolger gewählt.

 


 

Spielerehrungen

 

Auf der Versammlung ehrte Fußballabteilungsleiter Manfred Rösch auch sechs aktive Spieler der 1. und 2. Herrenmannschaft für mehr als 100, mehr als 200 und mehr als 300 Pflichtspiele im Trikot des TSV Kammlach. Dabei handelt es sich um folgende Spieler:

 

- Michael Albrecht (mehr als 100 Spiele)

- Stepahn Neher (mehr als 100 Spiele)

- Maximilian Eisenmann (mehr als 100 Spiele)

- Fabian Holzmann (mehr als 100 Spiele)

- Jürgen Krieger (mehr als 200 Spiele)

- Reinhold Haar (mehr als 300 Spiele)

 

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Wahlergebnisse der 48. ordentlichen Mitgliederversammlung
Foto: Spielerehrungen, v.l.n.r. Albrecht, Neher, Eisenmann, Holzmann, Haar, Krieger, Rösch

Gib dem Jugendtraining (d)ein Gesicht!

(03.07.2015)

Der TSV Kammlach ist - wie viele andere Vereine auch - auf eine solide Jugendarbeit angewiesen. Erfolge wie jüngst der Aufstieg unserer 1. Herrenmannschaft in die Kreisliga haben ihre Wurzeln in der jahrelangen intensiven Arbeit mit fußballbegeisterten jungen Menschen.

 

Wir sind jedem dankbar, der sich als Betreuer/Fahrer oder gar als Trainer für unsere Jugendmannschaften zur Verfügung stellt. Ehrenamtliches Engagement ist keine Last, sondern eine Quelle, aus der wir schöpfen können. Denn sich engagieren heißt auch, mit zu gestalten, zu formen, zu verändern. Es erfüllt Menschen, ihre Kompetenz einzubringen, ihr Wissen und ihre Erfahrung mit anderen zu teilen und damit Solidarität zu leben.

 

Deshalb unser Aufruf: Gib dem Jugendtraining (d)ein Gesicht!

 

Sollte euer Interesse geweckt worden sein, dann meldet euch doch bitte bei unserem Jugendabteilungsleiter Markus Grützner oder bei seinem Stellvertreter Max Rolf. Vielleicht wisst ihr auch jemanden, der in Frage käme? Dann sprecht ihn doch bitte auf das Thema an.

 

Selbstverständlich gilt das Ganze ebenso für unsere Gymnastikabteilung. Auch hier werden Bewerber für einen Übungsleiterposten im Bereich des Kinder- und Zwergelturnens jederzeit gerne gesehen; Ansprechpartnerin wäre Angelika Freiberger. Die Kontaktdaten findet ihr hier

 

Also nicht schüchtern sein, traut euch was zu, helft mit und meldet euch – ihr seid allzeit herzlich willkommen!

Foto zur Meldung: Gib dem Jugendtraining (d)ein Gesicht!
Foto: Gib dem Jugendtraining (d)ein Gesicht!


Veranstaltungen

15.12.​2018
19:30 Uhr
Weihnachtsfeier des TSV Kammlach e. V.
Zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner des TSV Kammlach ... [mehr]
 
15.12.​2018
19:30 Uhr
Weihnachtsfeier des TSV Kammlach e. V.
Zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner des TSV Kammlach ... [mehr]
 
31.12.​2018
14:30 Uhr
6. Silvesterbolz des TSV Kammlach
Der TSV Kammlach lädt ein zum mittlerweile schon traditionellen Silvesterbolz, dieses Mal bereits ... [mehr]
 
 

Fotoalben


Sport


Sonstige


Party-Fotos


Schnellzugriff

 

Ihr Weg zu uns:

  • Gemeinde Kammlach, Pfarrer-Herb-Str. 11, 87754 Kammlach
  • Telefon: 08261-1495
Veranstaltungen
Nachrichten